Ärztliche Versorgung

Die ärztliche Versorgung wird durch die drei leitenden Ärzte der medizinischen Abteilung des HFR Tafers sichergestellt.

Die Ärzte besuchen unsere Heimbewohner nach Anmeldung durch das Pflegepersonal auf der regulären Stationsvisite. Bei Bedarf sind die Ärzte oder die jeweilige Stellvertretung jederzeit erreichbar.

In akuten Situationen kann der Notfalldienst des Spitals einbezogen werden. Die Versorgung mit Medikamenten wird durch die Spitalapotheke gewährleistet.

Wenn Sie ausserhalb des Pflegeheimes einen Arzttermin haben, bitten wir Sie, diesen mit Hilfe Ihrer Angehörigen zu organisieren.

Bringen Sie bitte beim Eintritt Ihre persönlichen Medikamente mit den Einnahmeverordnungen sowie weitere vorhandene Unterlagen Ihres bisherigen Arztes mit.